Koi Skalare

Pterophyllum Scalar Koi

Koi Scalare

Familie: Cichlidae
Herkunft: Südamerika
Temperatur: 24-30°c
ph 5-8
Härte <10° dH
Wasserregion: mittlere
Größe: 15cm
Lebensraum: Süßwasser
Haltung: Gruppe
Ernährung: Omnivor
Fortpflanzung: Eierlegend
Aquariumgröße: Ab 100L

Vorkommen

Die Skalare sind von Peru über Kolumbien und Brasilien bis Guyana weit verbreitet und haben einige Standortvarianten hervorgebracht. Sie leben in den ruhigen Abschnitten von Flüssen und Seen, wo sie sich bevorzugt in der Uferzone mit dichter Vegetation aufhalten. Es gibt aber auch Zucht Formen aus Asien die dort mit Selektion gezüchtet werden wie z.B. Blauer oder Koi Skalar

Aquariumeinrichtung und Haltung

Das Aquarium sollte eine dichte Bepflanzung haben mit Wurzeln, die Versteckmöglichkeit bieten. Aber auch genügend schwimm raum Bieten.

Ernährung

Frost sowie Trockenfutter

Vergesellschaftung

Es sollten immer mindestens 5 Skalare gepflegt werden. Sie können gut mit anderen Fische vergesellschaftet werden.

Geschlechtsunterschiede

Die Männchen bekommen einen Buckel auf dem Kopf

Fortpflanzung und Zucht

Sie sind Offenbrüter. Das Weibchen laicht meist auf harten Pflanzen oder am Laichkegel ab. Die Jungfische schlüpfen nach ca. 48 Stunden und schwimmen nach 3-5 Tagen frei. Gemeinsam pflegen und bewachen die Elterntiere  fürsorglich das Gelege und betreuen lange ihren Nachwuchs. Als Aufzucht futter sind Artemia-Nauplien gut geeignet.

zurück zur Übersicht